Andrea Durner,
oooooooWendotrainerin

 

* 1960

Feministische Selbstverteidigungs- und Wendoseminare
seit 1984; seit 1987 freiberuflich.

Kampfkunsttraining von 1980-1990 (hauptsächlich Karate und Aikido), langjährige Teilnahme an großen internationalen Kampfkunst & Selbstverteidigungscamps für Frauen in den Niederlanden und an den internationalen Wendo-Sommerwochen in Südwestfrankreich.

Von 1989-1992 in der Ausbildung tätig.
Teilnahme an jährlichen bundesweiten Treffen der Wendo- und feministischen Selbstverteidigungstrainerinnen, an Regionalgruppen und Fortbildungen.
Schwerpunkte der Fortbildung der letzten Jahre:

  • Sexualpädagogik
  • Zusatzausbildung "Traumazentrierte Psychotherapie"
  • Fortbildung „Interkulturelles Lernen“


Als Trainerin bin ich eingebunden in das
Bundesweite Netzwerk der Wendotrainerinnen
und in den
Bundesfachverband für feministische Selbstbehauptung
und Selbstverteidigung
(BV FeST e.V.)
– von 2008 bis 2011 auch als Vorstandsfrau



Psychotherapeutische Heilpraktikerin (HPG)

Körperorientierte Psychotherapie,
Schwerpunkt: Arbeit mit Frauen
Aufarbeitung/Umgang mit (sex.) Gewalterfahrungen

www.koerperpsychotherapie-durner.de

Sexualpädagogin (isp / Dortmund)

Mitfrau in der Gesellschaft für Sexualpädagogik –

zur Vielfalt von Sexualitäten und Lebensweisen (gsp)

Sozialpädagogin (Dipl.)

Langjährige Mitarbeit in unterschiedlichen Funktionen
im Verein Frauen helfen Frauen e.V., Stuttgart und in dessen autonomem Frauenhaus